Spenden

Wir freuen uns sehr, wenn Sie den Waldkönigen eine kleine oder auch gerne eine größere Spende zukommen lassen!

Die Betreuung der Waldkönige ist über das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) und damit feste Pauschalen der Stadt Frechen gesichert. Für alles was darüber hinausgeht und für die Aktivitäten unserer Waldgruppen sind wir jedoch auf Spenden angewiesen.

Hier geht es z.B. um die Finanzierung von kleineren Dingen wie Bilderbüchern, besondere Malfarben, aber auch das Ermöglichen von Ausflügen und Theaterbesuchen, bis hin zu größeren Anschaffungen, wie einen schattenspendenden Schirm über dem Sandspielbereich. Auch die auf unserem Gelände stehenden Tippis sind zwar von den Eltern selbst aufgebaut, aber über Spenden finanziert.

Um einen Eindruck zu vermitteln, wofür Ihre Spende konkret benutzt werden kann oder was Ihre Spende den Waldkönigen ermöglicht, haben wir im Folgenden einige Beispiele aufgeführt.

  • In jedem Jahr gibt es verschiedene Ausflüge, zum Beispiel ins Theater oder den Zoo und mindestens einmal im Jahr gibt es einen Ausflug zum Kölner Dom. Alle fahren mit der Straßenbahn in die Stadt und erklettern die 533 Stufen vom Turm des Kölner Doms – Kosten ca. 150 €
  • Mehrfach im Sommer freuen sich die kleinen Waldkönige auf die Wanderung zur Eisdiele in Königsdorf, dort bestellt sich jedes Kind selbstständig ein kleines, leckeres Eis – Kosten ca. 50 € und eine himmlische Geduld des Eisdielenbesitzers
  • Seile sind im Waldkindergarten sehr vielseitig verwendbar, sie dienen als Schaukel, Klettersicherung und Klettergerüst. Diese Seile müssen stabil und sicher sein, damit niemand gefährdet wird. Kann ein Seil diese verantwortungsvolle Aufgabe nicht mehr erfüllen, darf es noch als Zaun für die Spielpferdchen, als Spielfeldbegrenzung und vieles mehr benutzt werden. Sie sind im täglichen Gebrauch, verschleißen und müssen regelmäßig erneuert werden – jährliche Kosten ca. 100 €
  • Eine kleine Pause, schaukelnd in einer Hängematte unterm Blätterdach – wunderschön! Oder drei Kinder gleichzeitig, singend, lachend – da muss man einfach mitlachen. Die Hängematten sind ein beliebter Spiel- und Ruheplatz. Auch sie sind nach 2 Jahren intensivem Gebrauch in der Regel verschlissen und nicht mehr sicher – jährliche Kosten ca. 50 €
  • Auch die Tippis auf dem Gelände wurden über Spenden finanziert. Sie dienen als Rückzugsort, Spielhaus, Märchenhöhle usw. – Kosten je 500 €
  • Zuletzt haben wir einen stabilen Wagen (unsere „Kuschelkutsche„) gekauft, um auf längeren Wanderungen gerade den 2-Jährigen ein wenig Verschnaufpausen bieten zu können – Kosten ca. 400 €
  • Aktuell würden wir sehr gern einen kleinen, stabilen und regensicheren Fotoapparat  anschaffen, um den ein oder anderen Moment mit den kleinen Abenteurern festhalten zu können – Kosten ca. 250 €

Ihre Spende wird ausschließlich für unseren Kindergarten und die Waldgruppen genutzt und selbstverständlich werden Spendenquittungen ausgestellt. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Katja Richter, telefonisch zu erreichen unter 02234-4309863
oder per E-Mail an den Vorstand oder an die Kindergartenleitung Eva Weber, telefonisch zu erreichen unter 0160-91400844 oder per E-Mail an die Leitung.

Verwenden Sie für Ihre Spenden bitte folgendes Konto:

Waldkönige e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE64 370502990141274232
BIC/SWIFT: COKSDE33XXX

Danke!